Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie sich Zeit nehmen, meine Kleintierpraxis ein bisschen näher kennenzulernen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie detaillierte Informationen über den Praxisalltag sowie unterschiedliche tiermedizinische Behandlungen. 

In meiner Praxis lege ich besonderen Wert auf einen ganzheitlichen Therapieansatz. Die Anwendung sanfter und gut verträglicher Behandlungsmethoden ergänzend durch gesunde Ernährung kann auch dort noch Heilung bringen, wo herkömmliche Therapien und Medikamente nicht weiterhelfen.

Ich freue mich, Sie bald als zwei- und vierbeinigen Kunden in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Tina Düthorn
Dr. med. vet. Tina Düthorn

Unsere regelmäßigen Infovorträge   |   Ganzheitliche Tiermedizin &  Tierkommunikation + Verstorbene Tiere

Meine Leistungen im Überblick:

Lasertherapie

Für die Lasertherapie wird ein Diodenlaser benutzt, der mit einer Wellenlänge von 980 nm arbeitet. Diese Behandlung hat eine entzündungshemmende, wundheilungsfördernde und analgetische Wirkung. Somit kann der Diodenlaser zur Behandlung von Wundheilungsstörungen sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates (akute und chronische Gelenks-, Muskulatur- und Sehnen- bzw. Sehnenscheidenentzündungen) eingesetzt werden.

Allgemeinmedizin

  • Allgemeinuntersuchungen bei Kleintieren
  • Schutzimpfungen
  • Mikrochip-Implantation sowie Registrierung, EU-Heimtierausweise

Komplementärmedizin

Die Komplementärmedizin – ergänzend zur klassischen Schulmedizin - umfasst sanfte ganzheitliche Heilmethoden wie z.B.

  • Eigenbluttherapie:
    Die Eigenblutbehandlung wird bei chronischen und allergiebedingten Krankheiten durchgeführt. Natives Eigenblut wird hierfür mit homöopathischen Kombinationspräparaten potenziert und dem Tier injiziert. Diese Therapie aktiviert die Entgiftung des gesamten Organismus und harmonisiert das Immunsystem. 
        
  •  Biologische Tiermedizin:
    Bei biologischen Therapieverfahren wird eine Kombination homöopathischer Stoffe pflanzlicher, tierischer oder mineralischer Herkunft eingesetzt, um die Regulationsvorgänge des Organismus, die bei einer Krankheit gestört sind, wieder ins Gleichgewicht zu bringen. So werden ohne unerwünschte Nebenwirkungen die Selbstheilungskräfte des Körpers gefördert und das Wohlbefinden insgesamt verbessert.

Ernährungsberatung

Die Basis meiner Ernährungsstrategien ist qualitativ hochwertige, chemiefreie und gut verträgliche Tiernahrung ergänzend durch Darmaktivierungskuren. Diese Strategien tragen so zur Gesunderhaltung und Vitalität Ihres Tieres bei. Bei einer Darmaktivierungskur werden spezielle Nahrungsergänzungsmittel (Moorerde, Lachs-Hanf-Öl und Kräuterhefe) zum Futter hinzugefügt.

Der Sinn dieser Kur ist die Reinigung und Entschlackung des Darmes, die Anregung der Verdauungsenzyme sowie die Sanierung des Darmmilieus und somit die Stabilisierung des Immunsystems.

Bei der Wahl des richtigen Futters helfe ich Ihnen sehr gerne - in meiner Praxis biete ich eine Auswahl von hochwertiger Tiernahrung an, v.a. kaltgepresstes Futter, Nahrungsergänzung sowie gesunde Leckerlis.

Weitere Informationen finden Sie hier >

Regelmäßige Termine:

Jeden 1. Dienstag im Monat:

Kostenloser Infoabend zu ganzheitlicher Tiermedizin und Tierkommunikation
Infovorträge von Dr. med. vet. Tina Düthorn und Evelin Illitsch

Jeden 2. oder 3. Dienstag im Monat:

Kostenloser Infoabend zu aktuellen Tier-Themen wie z.B. Entgiftung / Entschlackung, energetische Reinigung, Lasertherapie, Tiersenioren - fit und gesund erhalten, Energiearbeit, ...

Jeden letzten Dienstag im Monat:

Thema: Verstorbene Tiere - ein spezieller Abend für alle, die um ein verstorbenes Tier trauern (Energieausgleich: 20,00€)

Aufgrund der begrenzten Sitzplatzkapazität bitten wir um Anmeldung.

Die kommenden Termine im Überblick:

09. August 2016, 18:30 Uhr
Tier-Senioren... fit und gesund erhalten

30. August 2016, 18:30 Uhr
Meditationsabend "Verstorbene Tiere"

06. September 2016, 18:30 Uhr
Ganzheitliche Tiermedizin und Tierkommunikation

20. September 2016, 18:30 Uhr
Tier-Senioren... fit und gesund erhalten

27. September, 18:30 Uhr
Meditationsabend "Verstorbene Tiere"

Über mich:

Dr. med. vet. Tina Düthorn

Studienort: Tierärztliche Hochschule Hannover
Approbation als Tierärztin seit: 2002


Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover habe ich in Leipzig im Bereich der Lebensmittelhygiene promoviert.

In den darauffolgenden Jahren habe ich in mehreren Tierarztpraxen in Deutschland und Österreich sowohl die klassische Schulmedizin als auch ganzheitliche Therapiemethoden angewandt und dabei viel praktische Erfahrung gesammelt.  

Während dieser Zeit habe ich festgestellt, dass mein Weg die ganzheitliche Tiermedizin ist, in der ich mit sanften Heilmethoden ergänzend durch gesunde Ernährung unseren Tieren zu mehr Vitalität und Lebensfreude verhelfen kann.

Kontakt & Anfahrt:

Tierarztpraxis  Dr. med. vet. Tina Düthorn
Ganzheitliche Tiermedizin

Telefon
Fax
Mobil

E-Mail
Web

0043 – (0) 463 / 27 60 31
0043 – (0) 463 / 27 60 314
0043 – (0) 699 / 131 525 27

office(at)tierarztpraxis-duethorn.at
www.tierarztpraxis-duethorn.at 

Ankershofenstraße 29
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich

Für den direkten Import der Kontaktdaten auf Ihr Mobiltelefon klicken Sie bitte auf QR-Code, scannen diesen dann mit Ihrem Smartphone und einer App für QR-Codes ein und importieren Sie meine Kontaktdaten auf Ihr Telefon. 

Hier geht es zum Impressum, Haftungsausschluss & Bildnachweis

Termine & Sprechzeiten:

Termine nach telefonischer Vereinbarung.  

Persönlich erreichen Sie mich am besten:
Montag von 15 bis 16 Uhr
Dienstag bis Donnerstag von 17 bis 18 Uhr
Freitag von 10 bis 12 Uhr  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich während einer Behandlung nicht erreichbar bin - bitte hinterlassen Sie mir dann Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf meiner Mailbox, ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

Zahlungsmodalitäten:

Ich informiere Sie gerne vor Beginn jeder Behandlung über die zu erwartenden Kosten. Alle Preise entsprechen der Gebührenordnung für Tierärzte (Honorarverordnung der Österreichischen Tierärztekammer).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Behandlungen, Leistungen und Medikamentenabgaben nicht auf Rechnung erfolgen können.

Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Behandlung und ist in meiner Praxis nur mit Barzahlung möglich.

Empfehlen Sie mich Ihren Freunden:

Empfehlenswerte Links: